September 2021: Seelsorge für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Seelsorge für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung ist offen für alle. Neben den Angeboten im folgenden Programm besteht die Möglichkeit zu Einzelgesprächen und Einzelbegleitung.

08.09.2021
Weiter geht’s: Auf dem Frankfurter Grüngürtel-Weg

Wandern mitten in Frankfurt? Ja, das geht. Wir sind auf dem Grüngürtel-Wanderweg unterwegs und entdecken die Stadt von einer neuen Seite. Kleine Impulse begleiten den Weg.
Termin: 08.09.2021
Zeit: 15 Uhr
Treffpunkt: S-Bahn-Station Rödelheim, Bahnhofsvorplatz. Geplantes Ziel ist Höchst.
Anmeldung erforderlich

12.09.2021
Gedenkveranstaltung zum Welttag der Suizidprävention

Wir wollen der Menschen gedenken, die sich das Leben genommen haben und in einem kleinen Ritual Abschied nehmen. Weitere Informationen unter www.frans-hilft.de.
Termin: 12.09.2021
Zeit: 11 Uhr
Ort: Nordseite Mainufer, Nähe Flößerbrücke

19.09.2021
Feier das Leben: Kreuzfest in Limburg

Gemeinsam mit dem Klub Känguruh besuchen wir das Kreuzfest in Limburg. Hier erwarten uns ein Jahrmarkt der Sinne sowie verschiedene Aktionen rund um den Dom und die Innenstadt. Nähere Informationen unter www.kreuzfest.bistumlimburg.de
Termin: 19.09.2021
Zeit: 10 Uhr, Rückkehr gegen 18 Uhr
Treffpunkt: Hauptbahnhof Frankfurt, Gleis 1
Anmeldung erforderlich
Die anfallenden Fahrtkosten werden geteilt

30.09.2021
Am Ende des Monats

Am Ende eines jeden Monats lade ich Sie zu einem Gottesdienst mit anschließendem Abendessen ein. Für das Vergangene Dank sagen, einen Gedanken mit in den neuen Monat nehmen, Segen empfangen.
Termin: 30.09.2021
Zeit: 17 Uhr
Ort: Ludwig-Rehn-Str. 7, Frankfurt
Anmeldung erforderlich


Bitte beachten Sie:

  • Sie müssen sich zu allen Veranstaltungen verbindlich anmelden.
  • In den Räumen in der Ludwig-Rehn-Straße besteht Maskenpflicht. Bitte tragen Sie eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske, keine Stoffmasken.
  • Maskenpflicht besteht außerdem im öffentlichen Personennahverkehr oder bei Museumsbesuchen o.ä. (bspw. bei Ausflügen).
  • Bitte denken Sie bei Veranstaltungen im Freien an entsprechende Kleidung (Sonnen-/Regenschutz) und Verpflegung.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne bei mir melden.

Kontakt & Anmeldung

Angela Ruhr
Bistum Limburg, Seelsorge für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung
Ludwig-Rehn-Str. 7, 60596 Frankfurt
Tel. 069 / 69 71 45 35
Mobil 0170 / 29 05 933
a.ruhr@bistumlimburg.de
www.behindertenseelsorge.bistumlimburg.de
Straßenbahn 12, 15 und 21, Haltestelle Vogelweidstraße